B-Junioren - SG Großziethen: 1:8

(Kommentare: 0)

Heute hatten wir den Tabellenführer aus Großziethen zu Gast. Wie erwartet sollte es eins der schwersten Saisonspiele werden. Auf weißem Rasen und bei leichtem Schneegestöber ging es pünktlich um 10:00 los.

Defensiv wollten wir spielen um die 0 lange zu halten. Dieser Plan ging nicht auf. Bereits in der 3. Minute musste Luki das erstemal den Ball aus dem Tor holen. Zur Pause stand es dann 0:4.


Im zweiten Durchgang konnten wir lange unser Tor sauber halten und kamen zwischendurch durch Turbo sogar zum Anschlusstreffer.

Doch leider sind uns in den letzten Minuten die Kräfte  ausgegangen, dass es leider eine deutliche 1:8 Heimpleite wurde. Nun hat unser Platz zum Glück auch seine wohlverdiente Winterpause und wir versuchen nächste Woche in Dotsch wieder alles..... Es geht immer weiter.
Rinaldo und ich, sind stolz auf unsere kleine Truppe [M. Weniger]

Zurück

Einen Kommentar schreiben